Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Betriebliche … Selbstverteidigungskurs für den …

Selbstverteidigungskurs für den Hausdienst: Lernen sich zu wehren! Gruppe 2

Wann 10.03.2017 um 12:30 bis
23.03.2017 um 14:30
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Dieser Kurs ist speziell für Mitarbeitende im Hausdienst konzipiert. Für Beschäftigte, die nicht im Hausdienst arbeiten, wird ein gesonderter Kurs angeboten.

Ziele

  • Einblicke in Präventions- und Deeskalationsstrategien erhalten
  • Eigene Grenzen erfahren, wahrnehmen und erweitern
  • Einblicke in Selbstverteidigungstechniken erhalten
  • Gefahrensituationen in gezielten Rollenspielen durchspielen
  • Körperliche Erfahrung durch Partnerübungen sammeln

 


Inhalte
Woran erkenne ich eine kritische, emotional aufgeladene Situation? Lernen Sie, Situationen richtig einzuschätzen und sich im Ernstfall zu verteidigen.

  • Präventions- und Deeskalationsstrategien
  • Helfen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen
  • Gezielter Einsatz von Körpersprache (Status-Spiele)
  • Abwehr- Befreiungs- und Fluchttechniken  
  • Effektive Tritt- und Schlagtechniken (Schlagpolstertraining)
  • Realistische Verteidigung und Einbeziehung von Nervenpunktstimulation
  • Techniken bei körperlichen Einschränkungen


Methoden
Kung Fu (Kampfsport), Krav Maga (Selbstverteidigungssystem), Kyusho Jitsu (Nervenpunktstimulation), Tai Chi (Kampfkunst). Auf Wunsch können auch spezielle Situationen durchgespielt werden. Diese können Sie bis spätestens 03.03.17 per Mail an iwb@wb.uni-freiburg.de schicken. Falls Sie eine Situation lieber anonym schildern möchten, können Sie uns Ihre Beschreibung in einem verschlossenen Umschlag auch in den Briefkasten Universitätsstraße 9 bei der „Internen Fort- und Weiterbildung“ einwerfen.

Bemerkungen
Bitte kommen Sie in bequemer Kleidung und bringen Sie sich ggf. etwas zu essen mit.
 

Kursleitung
Mark Bottke, mbo-trainings.de
Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 10
Uhrzeit       12:30 - 14:30 Uhr
Termine     
Freitag, 10.03., Donnerstag, 16.03., Freitag, 17.03. und Donnerstag, 23.03.17; 4 Termine
Ort  Hermann-Herder-Str. 9, Seminarräume R 00 019/ R 00 020

 

Die Anmeldung für diesen Kurs ist bereits geschlossen.