Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Betriebliche … Stressmanagement: Gelassenheit …

Stressmanagement: Gelassenheit in stressreichen Zeiten

Wann 11.10.2017 um 09:00 bis
22.11.2017 um 12:30
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Alle Beschäftigten der Universität Freiburg

Ziele

  • Die Unterscheidung zwischen veränderbaren und unveränderbaren Belastungen erkennen.
  • Geeignete Bewältigungsstrategien auswählen können.
  • Die innere Gelassenheit auch in stressreichen Zeiten stärken.

  

Inhalte
Eine zentrale Fähigkeit zur Stressbewältigung drückt sich in dem folgenden Spruch aus: „Möge ich den Mut haben, Dinge zu verändern, die ich ändern kann; die Gelassenheit, Dinge anzunehmen, die ich nicht ändern kann; und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“ In diesem Seminar werden wir uns in Anlehnung an den Spruch mit folgenden Inhalten beschäftigen:

  • Kontrollierbarkeit von Belastungsfaktoren am Arbeitsplatz
  • Annehmen von unveränderbaren Situationen
  • Innerer Umgang mit stressreichen Faktoren
  • Veränderung von belastenden Faktoren

Beim ersten Termin setzen sich die Teilnehmenden mit den o.g. Inhalten auseinander, die anhand von Übungen vertieft werden. Die Teilnehmenden erarbeiten je einen individuellen Veränderungsplan, dessen Umsetzung beim Follow-up reflektiert wird.

Methoden
Selbstreflexion, achtsamkeitsbasierte Übungen, Gruppenarbeit
 

 Im Rahmen des Projekts

Forum „Gesunde Hochschule“

Kursleitung
Dipl.-Psych. Lisa Lyssenko, Institut für wissenschaftlich psychologische Prävention, IWPP-Freiburg
Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 14
Termine und Uhrzeiten    

Mittwoch,11.10.17, 09:00 – 17:00 Uhr
plus Follow-up Mittwoch, 22.11.17, 09:00 - 12:30 Uhr,
1 Tag plus 0,5 Tage Follow-up

Ort  Liefmannhaus, Goethestrasse 33, Freiburg

 

 Die Anmeldung ist bereits geschlossen.