Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Führungskräftequalifizierung Mitarbeitergespräche, …

Mitarbeitergespräche, Fürsorgepflichten und Herausforderungen im Führungsalltag, Führungskräftetraining Modul II

Wann 27.09.2017 um 09:00 bis
28.09.2017 um 17:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Führungskräfte der zentralen Universitätsverwaltung, Geschäftsführer/innen von Wissenschaftlichen Zentren

Ziele
Im zweitägigen Modul II setzen sich die Führungskräfte auf der Grundlage des in Modul I erarbeiteten Wissens und der bisher gemachten Erfahrungen als Führungskraft mit spezifischen Aspekten des Führungsalltags auseinander, insbesondere mit dem Führen anspruchsvoller Gespräche und dem erfolgreichen Meistern herausfordernder Situationen. Ziel ist es, den Führungskräften Handlungsleitfäden und -sicherheit für den Führungsalltag zu vermitteln.
Mit dem Leadership Circle wird den Führungskräften darüber hinaus eine Methode an die Hand gegeben, mit der sie sich langfristig gegenseitig unterstützen können.

Inhalte

  • Durchführung von Mitarbeitergesprächen: Methode, Herausforderungen
  • Fürsorgepflicht gegenüber Mitarbeitenden: Burnout – Umgang mit Überlastung und Überforderung bei Mitarbeitenden
  • Umgang mit Veränderungen (Informieren, Motivieren)
  • Leadership-Circle: Kollegialer Austausch und Unterstützung im Umgang mit schwierigen Führungssituationen: Beispiele aus dem Kreis der Teilnehmenden


Methoden
Theorie-Inputs, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeiten, (Selbst-)Reflexion. Das Programm und die Methodik dieses Seminars setzen die Bereitschaft auch zur persönlichen Auseinandersetzung voraus.

Bemerkungen
Die Anmeldung erfolgt nach persönlicher Einladung ab 28.06.17!

Der Kurs ist nun ausgebucht. Interessent*innen wenden sich bitte an Frau Ruth Meßmer, Tel. 203-6884 oder E-Mail: ruth.messmer@wb.uni-freiburg.de

 

Kursleitung

Dr. Ulrich Schärer, ETH Zürich

Dr. Daniel Steinmann, Betriebsarzt Universität Freiburg

Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 14
Termine

27.09.17, 09:00 - 17:00 Uhr

28.09.17, 8:30 - 17:00 Uhr

Ort Liefmannhaus, Goethestr. 33, Freiburg