Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Kommunikation und … Interkulturelles Training für …

Interkulturelles Training für den Berufsalltag

Wann 28.06.2017 um 09:00 bis
29.06.2017 um 17:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Beschäftigte, die in ihrem Berufsalltag mit Menschen unterschiedlicher Kulturen Kontakt haben. Mitarbeitende, die das Zertifikat Interkulturelle Kompetenz erwerben möchten, werden bis vier Wochen vor Start bevorzugt zugelassen.   

Ziele
Gastprofessor/innen, ausländische Studierende, Kolleg/innen mit fremden Wurzeln: Im Universitätsalltag ist der Kontakt mit Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft selbstverständlich. Globalisierung und erhöhte Mobilität führen jedoch nicht zwangsläufig zu einem Verschmelzen der Kulturen, sondern bringen uns auch die Unterschiede buchstäblich näher. Ziel des Kurses ist es, die eigenen und fremden kulturellen Werte und Handlungsweisen zu erkennen, zu reflektieren und so ein besseres Verständnis für Menschen anderer Kulturen zu entwickeln, um dadurch auch die eigene Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit zu stärken.    

Inhalte
Im Vordergrund des Trainings stehen handlungs- und erfahrungsorientierte Methoden, die durch eigenes Erleben sichereres Handeln in interkulturellen Kontexten ermöglichen. Während des Trainings wird neu erworbenes Wissen umgehend praktisch eingeübt. Themen sind dabei:

  • Was bedeutet Kultur?
  • Wie funktionieren Wahrnehmung und Kommunikation?
  • Eigene und fremde Werte und Handlungsweisen
  • Kulturelle Unterschiede anhand ausgewählter Beispiele und Kommunikationssituationen
  • Reflexion eigener interkultureller Erfahrungen
  • Vorurteile und Stereotypisierungen


Methoden
Präsentation, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Filmmaterial, Austausch und Diskussion

Die Anmeldung ist nun leider geschlossen.

Kursleitung Carolin Nagy, Interkulturelle Trainerin, InTak Freiburg
Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 14
Uhrzeit    09:00 – 17:00 Uhr
Termin    Mittwoch, 28.06. und Donnerstag, 29.06.17, 2 Tage
Ort    Liefmannhaus, Goethestr. 33, Freiburg
Qualifizierung Zertifikat „Interkulturelle Kompetenz“