Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Kommunikation und … Das Mitarbeitergespräch: mit …

Das Mitarbeitergespräch: mit Vorgesetzten im Dialog, Kurs 2

Wann 24.10.2017
von 09:00 bis 12:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Ein Mitarbeitergespräch ist ein regelmäßig (i.d.R. jährlich) stattfindendes, strukturiertes und vertrauliches Vier-Augen-Gespräch auf gleicher Augenhöhe zwischen Vorgesetzter/m und Mitarbeitenden. Es dient der beiderseitigen Standortbestimmung und Entwicklung neuer Perspektiven, hilft aber auch der Organisation bei der Umsetzung ihrer Ziele. Damit ist das Mitarbeitergespräch ein zentrales Instrument der Personalentwicklung an der Universität Freiburg.
Ein Mitarbeitergespräch erfolgreich führen kann nur, wer sich vorher mit seinen Inhalten, Zielen und Strukturen befasst hat – dies gilt für Beschäftigte mit und ohne Führungsverantwortung. Für Führungskräfte gibt es verbindliche Fortbildungsangebote.

Zielgruppe
Dieser Kurs wendet sich an alle Beschäftigten ohne Führungsverantwortung, und zwar zum einen an jene in den Bereichen ZUV, UB, RZ, in denen das Mitarbeitergespräch bereits verpflichtend eingeführt wurde, die bislang aber noch keine Schulung besucht haben; zum anderen aber auch an alle, die sich für das Thema interessieren. Denn es ist das erklärte Ziel der Universität, Mitarbeitergespräche universitätsweit zu etablieren.

Ziele
Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmenden das jährliche Mitarbeitergespräch als Instrument der Personalentwicklung vorzustellen, die Besonderheiten an der Universität Freiburg herauszuarbeiten und den für die ZUV, die UB und das RZ entwickelten Leitfaden zu besprechen, um so die Beschäftigten optimal vorzubereiten.

Inhalte

  • Grundlegende Informationen zum Thema Mitarbeitergespräche
  • Verbindung von Mitarbeitergesprächen und Personalentwicklung
  • Leitfaden für Mitarbeitergespräche der Universität Freiburg
  • Ablauf eines Mitarbeitergesprächs
  • Fragen, Anregungen, Tipps
  • Praxisbezogene Beispiele und Übungen

 
Methoden
Präsentation, Gruppen- und Einzelarbeit, praktische Übungen, Diskussion

Bemerkungen
Weitere Kurse auf Anfrage   
 

Kursleitung Katharina Klaas, Beauftragte für Chancengleichheit, Universität Freiburg
Veranstalter    FRAUW
TN-Zahl max. 20
Uhrzeit    09:00 – 12:00 Uhr
Termin  Dienstag, 24.10.17
Ort    Universität Freiburg, Rektorat, Senatsaal

 

 Die Anmeldung für den Kurs ist bereits geschlossen.