Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Internes … Datenschutz im Arbeitsalltag

Datenschutz im Arbeitsalltag

Wann 30.06.2017
von 09:00 bis 13:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Beschäftigte in der Verwaltung der Universität Freiburg. Für Beschäftigte in Prüfungsämtern findet voraussichtlich 2018 eine weitergehende und speziell auf diese Gruppe zugeschnittene Datenschutz-Veranstaltung statt. Für Beschäftigte in Instituts- und Fakultätssekretariaten findet ein weitergehender Kurs am 06.03.17 und dann voraussichtlich erst wieder 2019 statt.


Ziele
Die Veranstaltung sensibilisiert für Fragen des Datenschutzes und gibt einen ersten Überblick über das Thema. Nach einer Einführung in datenschutzrechtliche Begriffe und gesetzliche Anforderungen stehen Fragen aus dem Arbeitsalltag im Vordergrund.


Inhalte

  • Einführung in das Datenschutzrecht
  • Begriffe des Datenschutzrechts
  • Umgang mit Post und E-Mail
  • Passwort: Anforderungen, Umgang
  • Datenschutzgerechte Aufbewahrung und Löschung
  • Verschlüsselung von Ordnern, Laufwerken und Festplatten


Methoden
Präsentation, Diskussion, kleine Übungen


Bemerkungen
Die TeilnehmerInnen erhalten die Möglichkeit vorab konkrete Fragen oder Themen mitzuteilen. Wenn es möglich ist, wird im Rahmen der Veranstaltung darauf eingegangen und es kann entsprechend zu Änderungen des Inhalts kommen. Bitte senden Sie Ihre Fragen bis zum 06.06.2017 an iwb@wb.uni-freiburg.de.

Unter www.zendas.de finden Sie ein umfangreiches Informationsangebot rund um das Thema „Datenschutz in der Hochschule“, das Ihnen kostenlos zur Verfügung steht.

 

 

Kursleitung Team der Zentralen Datenschutzstelle der baden-württembergischen Universitäten (ZENDAS)
Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 20
Uhrzeit    09:00 – 13.00 Uhr
Termin    Freitag, 30.06.17
Ort    Rektorat, Fahnenbergplatz, Senatssaal, 2. OG

 

Die Anmeldung ist nun leider geschlossen!