Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Internes … Haben Sie an den Datenschutz …

Haben Sie an den Datenschutz gedacht? Datenschutzrechtliche Bestimmungen für Wissenschaftler*innen

Wann 17.11.2017
von 10:00 bis 13:30
Termin übernehmen vCal
iCal

Immer dann, wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden, sind datenschutzrechtliche Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Personenbezogen sind Daten nicht nur dann, wenn z.B. ein Name verarbeitet wird. Auch Foto- und Filmaufnahmen, Sprachaufzeichnungen, medizinische Daten, ggf. Daten einer Befragung, Messungen jeglicher Art, die Einzelpersonen zugeordnet werden können, gehören dazu. Wann sind datenschutzrechtliche Bestimmungen zu berücksichtigen und was genau muss beachtet werden?

Zielgruppe
Alle Beschäftigten, die wissenschaftlich tätig sind und dabei personenbezogene Daten verarbeiten oder sich über die Anforderungen in einem solchen Fall informieren möchten.

Ziele
Die Veranstaltung sensibilisiert für die Frage, in welchen Fällen wissenschaftlichen Arbeitens Daten einen Personenbezug aufweisen. Sie erhalten einen Überblick über datenschutzrechtliche Bestimmungen die in diesem Fall zu berücksichtigen sind und erfahren, welche Schritte und Besonderheiten zu beachten sind.

Inhalte

  • Was schief gehen kann – ein Praxisbeispiel
  • Begriffliches und Formales (Verhältnis zur Wissenschaftsfreiheit, Grundsätze, Verfahrensverzeichnis, Vorabkontrolle, technische und organisatorische Maßnahmen, Datenverarbeitung im Auftrag)
  • Datenschutz bei Umfragen/empirischen Erhebungen und Besonderheiten bei Online-Umfragen
  • Was sind personenbezogene Daten? Was bedeutet „anonym“?
  • Was muss eine wirksame Einwilligungserklärung beinhalten?
  • Verantwortlichkeit bei Dissertationen/Abschlussarbeiten Studierender


Methoden
Präsentation, kleine Übungen, Diskussion

Bemerkungen
Unter www.zendas.de/themen/sekretariat/ finden Sie ein umfangreiches Informationsangebot rund um das Thema „Datenschutz in der Hochschule“, das Ihnen kostenlos zur Verfügung steht.

 

Kursleitung Team der Zentralen Datenschutzstelle der baden-württembergischen Universitäten (ZENDAS)
Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 30
Uhrzeit    10:00 – 13:30 Uhr
Termin    Freitag, 17.11.17
Ort    Rektorat, Fahnenbergplatz, Senatssaal, 2. OG