Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Internes … Veranstaltungsorganisation an …

Veranstaltungsorganisation an der Universität Freiburg – eine Einführung

Wann 21.11.2017
von 09:00 bis 12:30
Termin übernehmen vCal
iCal

Eine Veranstaltung an der Universität kann ein einzelner Vortrag, eine Ausstellung, eine mehrtägige Konferenz in einem Kreis von Fachleuten, ein öffentlicher Kongress für mehrere hundert Personen, eine Ringvorlesung oder auch eine Festveranstaltung mit Rahmenprogramm und Catering sein. In der Planung ist Vieles zu berücksichtigen: von der Ausstattung der Räume (Größe, Lage, Technik) über die Einladung der Teilnehmenden (welche Informationen brauchen sie?), der Frage nach den passenden Werbemaßnahmen im richtigen Design, bis hin zur Betreuung der Teilnehmenden sowie den anschließenden Nacharbeiten.

Zielgruppe
Beschäftigte, die Veranstaltungen an der Universität Freiburg organisieren und dabei auf eine systematische Arbeitsgrundlage zurückgreifen möchten

Ziele
Sie fragen sich, ob Sie alle wichtigen Planungsschritte im Blick haben? In diesem Workshop lernen Sie die zentralen Aspekte der Veranstaltungsorganisation kennen und erfahren, welche Planungsinstrumente Sie einsetzen können und mit welchen Stellen Sie kommunizieren müssen, damit Ihre Veranstaltung reibungslos funktioniert und Sie effektiv und zeitsparend planen können.

Inhalte
Planungsschritte, Methoden und praktische Beispiele

  • Allgemeine Einführung in die Veranstaltungsorganisation
  • Zentrale Planungsinstrumente
  • Kommunikation mit wichtigen Ansprechstellen der Universität
  • Beispiele aus der Praxis

 
Methoden
Präsentation, Diskussion, Praxisübung

 

Kursleitung Gregor Kroschel, Abteilung Beziehungs- und Eventmanagement, Universität Freiburg
Veranstalter    FRAUW
TN-Zahl max. 15
Uhrzeit    09:00 – 12:30 Uhr
Termin  Dienstag, 21.11.17
Ort    Rektorat, Fahnenbergplatz, Senatssaal, 2. OG
Qualifizierung    Professionelles Office-Management

 

 

 Der Kurs ist bereits ausgebucht und die Anmeldung geschlossen.