Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Internes … SuperX: Datenauswertung aus dem …

SuperX: Datenauswertung aus dem Finanzsystem, Kurs 1

Wann 22.06.2017
von 09:00 bis 16:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Was ist eine Kostenstelle? Wieviel Budget steht noch zur Verfügung? Wurde die Rechnung bereits bezahlt? Damit Sie im Bereich Finanzen den Überblick behalten, bieten die Abteilung Informationsmanagement und die Abteilung Haushalt und Finanzen - gemeinsam die Schulung “SuperX: Datenauswertung aus dem Finanzsystem“ an. Hierbei werden Ihnen einerseits das notwenige Hintergrundwissen zu Strukturen und Begrifflichkeiten im Bereich der Finanzen näher gebracht, andererseits die technischen Fähigkeiten vermittelt, um mit dem Online-Informationssystem SuperX eigenständig die benötigten Informationen abzurufen.

Zielgruppe
Die Schulung richtet sich an neue Beschäftigte in den Fakultäten und Zentren in deren Aufgabenbereich die Verwaltung von Drittmitteln und/oder Haushaltsmittel fallen. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

Ziele
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Begriffe, Strukturen und Abläufe in Zusammenhang mit der Finanzadministration von Drittmittelprojekten und Kostenstellen. Sie lernen das Online-Informationssystem SuperX kennen und werden in die Lage versetzt eigenständig Haushaltsinformationen und Budgetübersichten über SuperX abzurufen, zu interpretieren und in Excel weiterzuverarbeiten.

Inhalte

  • Finanzstruktur, Finanzbegriffe und Datenmodell
  • Kostenstelle vs. Projekt (Kontierung und Deckungsfähigkeit)
  • Budget (Kontostand vs. Kassenstand)
  • Mittelanforderung und Verwendungsnachweis
  • Mittelbindungen
  • Berechtigungskonzept SuperX und Antragsformular
  • SuperX-Funktionen und Handling
  • SuperX-Berichte: Buchungen/Kontostand/Rechnungslegungslisten/Verwendungsnachweis
  • Weiterverarbeitung der Exporte in Excel

 

 Methoden
Präsentation und Übungen am PC

Bemerkungen
Das Bedienen des Bestellmoduls SRM-SAP wird in einer gesonderten Schulung thematisiert.
 

Der Kurs ist leider ausgebucht.
 

Kursleitung Ulrike Kusche, Abteilung Haushalt und Finanzen sowie Christoph Litz und Niki Schmitt, beide Abteilung Informationsmanagement, Universität Freiburg
Veranstalter    FRAUW
TN-Zahl max. 14
Uhrzeit    9:00 – 16:00 Uhr
Termin  Donnerstag, 22.06.17
Ort    Rechenzentrum, UG, R -100
Qualifizierung Professionelles Office-Management