Sie sind hier: Startseite Kursprogramm 2018 nach … Führungskompetenzen _führung kompakt: Medizinischer …

_führung kompakt: Medizinischer Arbeitsschutz an der Universität Freiburg: Rechte und Pflichten von Vorgesetzten sowie Unterstützungsangebot durch den Arbeitsmedizinischen Dienst

Wann 11.06.2018
von 15:00 bis 17:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Führungskräfte in der Verwaltung sowie Professorinnen und Professoren, die einen Überblick über den medizinischen Arbeitsschutz, ihre Rechte und Pflichten als Vorgesetzte und die Angebote des Betriebsärztlichen Dienstes erhalten möchten.


Ziele
Gemäß Arbeitsschutzgesetz und Arbeitssicherheitsgesetz hat der Arbeitgeber einen umfassenden medizinischen Arbeitsschutz im Unternehmen sicherzustellen. Die Veranstaltung gibt einen Überblick über die wichtigsten Pflichten und Rechte von Arbeitgeber und Arbeitnehmer*innen sowie das umfassende Angebot des Betriebsärztlichen Dienstes. Insbesondere im Hinblick auf eine älter werdende Belegschaft sollten die Möglichkeiten des Betriebsärztlichen Dienstes im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung bekannt sein und genutzt werden.


Inhalte

  • Gesetzliche Grundlagen, Gefährdungsbeurteilung, BGM
  • Arbeitsschutz: Arbeitssicherheit, Betriebsärztlicher Dienstag
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Arbeitsmedizinische Vorsorge, Beratung Dienstreise, Beratung Mutterschutz
  • Begehungen


Methoden
Vortrag mit anschließender Möglichkeit, individuelle Fragestellungen zu diskutieren.

Bemerkungen
Der Kurs findet während der Arbeitszeit statt.

 

Kursleitung Dr. med. Daniel Steinmann, Betriebsärztlicher Dienst,
Universität Freiburg
Veranstalter Interne Fort- und Weiterbildung
TN-Zahl max. 14
Uhrzeit 15:00 – 17:00 Uhr
Termin Montag, 11.06.18
Ort Rektorat, Senatsaal, 2. OG.



ANMELDUNG