Sie sind hier: Startseite Fortbildungsprogramm … Kommunikation und … Kreativ & eindrücklich Visualisieren …

Kreativ & eindrücklich Visualisieren – routinierter Umgang mit Flipchart & Stift in Moderation, Präsentation, Dokumentation, Kurs 2

Wann 20.11.2018
von 09:00 bis 17:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Je besser Inhalte visuell und graphisch veranschaulicht werden, umso aufmerksamer und motivierter sind die Teilnehmenden. In dem Grundlagenkurs vermittelt der Kursleiter Ideen des handschriftlichen Visualisierens und Dokumentierens  im Allgemeinen und im Speziellen für den Bedarf eines Moderators/einer Moderatorin.

Zielgruppe
Mitarbeitende der Universität Freiburg, die im Arbeitsalltag (Projekt-) Meetings moderieren, Besprechungen leiten oder kleine Workshops abhalten. Moderations- und/oder Visualisierungserfahrung sind nicht erforderlich.

Ziele
Die Teilnehmenden lernen, mit einfachsten Mitteln, ohne Vorwissen und besonderes zeichnerisches Talent, aussagekräftige und attraktive Gestaltungen am Flipchart selbst anzufertigen. Sie erweitern und stärken damit signifikant ihre Moderations-, Präsentations- und Dokumentationskompetenz.

Inhalte

  • Die Handschrift: leserlich! Schnell! Schön?
  • einfache Gestaltungselemente mit eindrücklicher Wirkung
  • bedeutungsvolle Symbole einsetzen
  • Figuren: Gestik & Mimik mit einfachen Strichen
  • Brillante Effekte mit Farben und Schattierungen
  • Logischer Aufbau – übersichtliche Struktur: in nur 15 Minuten zum attraktiven Flipchart
  • Der Visualisierungs-Wegweiser: Navigator zum perfekten Chart!
  • Materialkunde (Stifte, Marker, Farben, Papiere)
  • Pfiffige Tipps & Tricks aus der Visualisierungspraxis
  • Demonstrationen und praktische Übungen.
  • Alle Methoden sind sofort anwendbar!


Methoden
Demonstrationen und viele praktische Übungen an konkreten Teilnehmer-Themen.

 

Kursleitung Christoph Brill, Training & Beratung
Veranstalter Interne Fort- und Weiterbildung
TN-Zahl max. 12
Uhrzeit 09:00 – 17:00 Uhr
Termin Dienstag, 20.11.18
Ort Liefmannhaus, Goethestraße 33

 

Die Fortbildung ist leider ausgebucht. Es werden noch Anmeldungen auf die Warteliste angenommen!


ANMELDUNG