Sie sind hier: Startseite Fortbildungsprogramm … Medien und IT Grundlagen der IT-Betreuung: …

Grundlagen der IT-Betreuung: Rechte, Pflichten, Mailsicherheit und Speichersysteme, Kurs 2

Wann 09.10.2018
von 08:30 bis 14:30
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Rechenzentrum ist bestrebt, den Umgebungen im Netz der Universität sichere und praktisch umsetzbare Lösungen anzubieten. Mit ihnen wird die Informationssicherheit erhöht, wie es gesetzlich gefordert und von der Universität angestrebt wird.


Zielgruppe
Der oder die IT-Beauftragte versieht für einen befristeten Zeitraum die praktischen Aufgaben in der Administration eines Netzes innerhalb einer Einrichtung der Universität. Er ist für wenige Semester tätig und hat seinen Schwerpunkt im Fachbereich seiner Einrichtung. In der Regel trifft er auf existierende Strukturen der IT, die er fortführt, und betreut die Mitarbeiter seiner Einrichtung auf Fallbasis. Technische Plattformen sind zumeist Windows-Server und -Stationen. Er sorgt im unmittelbaren Kontakt für die Userverwaltung, das Hard- und Software-Management und Informationssicherheit inklusive Datensicherung.

Ziele
Die Teilnehmenden lernen mit der Schulung ihre Rolle, inklusive der Rechte und Pflichten kennen. Sie erhalten einen Überblick der universitären IT und können so das Teilnetz ihrer Einrichtung sicher betreiben.

Inhalte

  • Rolle als IT-Beauftragte

- Rechte
- Pflichten
- Aufgaben

  • Verortung im gesamtuniversitären Informationsverbund
  • Passwortmanagement einrichtungsübergreifend
  • Sicherer Mailverkehr mit Zertifikaten und elektronischen Signaturen
  • Speicherverwaltung über Storagedienste des Rechenzentrums


Methoden
Einführung und Erläuterungen in Frontalpräsentation mit Folien und Hinweisen
Übungen an Poolrechnern des RZ

 

Kursleitung Jan Leendertse, Rechenzentrum, Universität Freiburg
Veranstalter Interne Fort- und Weiterbildung
TN-Zahl max. 14
Uhrzeit 8:30 – 14:30 Uhr (Pause 12:00 – 13:00 Uhr)
Termin Dienstag, 09.10.18
Ort Rechenzentrum, Hermann-Herder-Str. 10, UG, Raum -114

 

ANMELDUNG


Die Anmeldung für den Kurs wird ab 27.06. möglich sein!