Sie sind hier: Startseite Kursprogramm 2018 nach … Medien und IT Effiziente Nutzung von PC-Pools …

Effiziente Nutzung von PC-Pools und Computer-Arbeitsplätzen – Virtualisierung an der Universität, Teil 1

Wann 17.05.2018
von 13:00 bis 15:00
Termin übernehmen vCal
iCal

Sie halten Schulungen bzw. Seminare und wollen optimale Möglichkeiten nutzen? Sie wollen eine E-Prüfung durchführen? Sie möchten flexible, wartungsarme Computer-Arbeitsplätze einrichten? Das Rechenzentrum bietet in diesem Bereich verschiedene Dienste an.
 
Zielgruppe
Die Schulung richtet sich an (wissenschaftliche) Beschäftigte, Lehrbeauftragte, Dozierende, lokale IT-Administrator*innen und Mitarbeitende, die Lehrveranstaltungen mit individueller Software oder E-Prüfungen in PC-Pools planen oder flexible, wartungsarme Computer-Arbeitsplätze einrichten möchten.
Weiterhin richtet sich der Kurs an Mitarbeitende, die ihren Arbeitsplatz mit Hilfe verschiedenster Softwareumgebungen örtlich und zeitlich flexibel nutzen wollen.

Ziele
Nach der Veranstaltung können die Teilnehmenden virtuelle Software den eigenen Bedürfnissen anpassen und für eigene Veranstaltungen oder auch Arbeitsplätze bereitstellen.

Inhalte
In der Veranstaltung werden Anwendungsbeispiele vorgestellt und durch praktische Übungen ergänzt.

  • Vorstellung relevanter Optionen des bwLehrpool-Servers
  • Vorstellung und Nutzung der bwLehrpool-Suite
  • Anmeldungsmöglichkeit der bwLehrpool-Suite per bwIDM
  • Erstellung und Verwaltung von Veranstaltungen mit der bwLehrpool-Suite
  • Nutzung des Pool-Video-Switches
  • Kurzvorstellung des E-Prüfung-Systems
  • Fragen und Antworten


Methoden
Vortrag, Präsentation und praktische Anwendung am PC

Bemerkungen
Teil 1 und 2 können unabhängig voneinander besucht werden. Es sind hierfür zwei separate Anmeldungen notwendig.

 

Kursleitung Christian Rößler, Rechenzentrum Uni Freiburg
Veranstalter Interne Fort- und Weiterbildung
TN-Zahl max. 15
Uhrzeit 13:00 – 15:00 Uhr
Termin Donnerstag, 17.05.18
Ort Universitätsrechenzentrum, UG, Raum -114



ANMELDUNG