Sie sind hier: Startseite Kursprogramm 2018 nach … Technik, Labor und … Umweltschutz-Regelungen bei …

Umweltschutz-Regelungen bei Arbeiten an Leichtstoffabscheidern

Zielgruppe
Beschäftigte aller Einrichtungen, in denen Fahrzeuge oder Maschinen außen gereinigt werden. Für den Personenkreis, der diese Reinigungstätigkeiten ausübt, ist die Teilnahme an der Veranstaltung Pflicht.


Ziele
Dieser Kurs gibt einen Überblick über alle Regelungen, die bei der Benutzung des Abscheiders beachtet werden müssen, und vermittelt Kenntnisse zur Auswahl der zugelassenen Reinigungsmittel.


Inhalte

  • Grundlagen der gesetzlichen Regelungen
  • Schriftliche Weisungen der Universität Freiburg
  • Pflichten der beteiligten Personen
  • Eigenschaften der verwendeten Reinigungsmittel
  • Präsentation der Internet-Plattform umwelt-online

 
Methoden
Präsentationen, Verweise auf umwelt-online, Fragerunde

Bemerkungen
Eine Einladung an die betroffenen Beschäftigten wird frühzeitig per E-Mail versandt. Wenn Sie neu mit dieser Aufgabe betraut wurden, wenden Sie sich bitte an: .
Die Internetplattform umwelt-online ist von allen Universitätsrechnern erreichbar. Rechts oben befindet sich ein „Login“. Die IP-Adresse wird automatisch geprüft.

 

Kursleitung Team der Stabsstelle Umweltschutz, Universität Freiburg
Veranstalter Stabsstelle Umweltschutz, Universität Freiburg
TN-Zahl max. 10
Dauer 30 Minuten
Termin und Ort Anfrage direkt bei der Stabsstelle Umweltschutz