Sie sind hier: Startseite Führungen - … Aktionstag Ausbildung … Lernen lernen & zielgerichtete …

Lernen lernen & zielgerichtete Prüfungsvorbereitung

Gute Noten sind das Ergebnis mehrerer Faktoren: dazu gehört die Aneignung, die Verarbeitung und die Wiedergabe von Wissen sowie praxisrelevantes Transferdenken. Darüber hinaus braucht es adäquates Prüfungsmanagement, das aus Vorbereitung, Bewältigung und Reflexion besteht. Und letztlich ist oftmals auch ein Quäntchen Glück vonnöten.
Letzteres können wir nur schwer beeinflussen. Alles andere jedoch liegt in unseren Händen und so sollen die Schwerpunkte des Kompaktworkshops genau hier ansetzen. Denn Wissen allein führt nicht zwangsläufig zu einer guten Note und macht mich nicht automatisch zu kompetentem Fachpersonal.

Zielgruppe
Auszubildende aus allen Bereichen der Universität Freiburg

Ziele
Im Workshop werden Strategien für nachhaltiges Lernen aufgezeigt sowie die Vorbereitung auf Prüfungssituationen simuliert, so dass anstehende Prüfungen sicher und souverän gemeistert werden können.

Inhalte

  • Vorstellung und Diskussion verschiedener Lernstrategien, um auch umfassenden Stoff zielgerichtet verarbeiten zu können
  • Welcher Lerntyp bin ich und wie kann ich mein Lernumfeld effektiv gestalten?
  • Den richtigen Fokus in der Vorbereitung einer Prüfung setzen
  • Sicherer Umgang mit Prüfungssituationen


Methoden
Trainerinput, Gruppenarbeiten, Diskussionen, handlungsorientierte Übungen
ggfs. Kurzpräsentationen und Rollenspiele

Bemerkung
Die Teilnehmenden werden vorab in drei Gruppen eingeteilt.

Kursleitung Regina Blattmann, Josefin Leu und Valentin Wider, freie Trainer*innen
Veranstalter Arbeitskreis Ausbildung
TN-Zahl 3 Gruppen à max 20 Teilnehmende
Uhrzeit 08:45 – 12:30 Uhr
Termin Mittwoch, 10.10.18
Ort Peterhof, Niemensstraße 10, EG, Räume 1 - 3, genauere Information am Tag der Veranstaltung.


ANMELDUNG