Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen/Fachtage EUCOR : grenzüberschreitend …

EUCOR : grenzüberschreitend forschen und lehren

Mit dem European Campus wollen die fünf Universitäten die grenzüberschreitende Forschung und Lehre auf eine neue Plattform stellen, um gemeinsam ihre Position im internationalen Wettbewerb um die besten Köpfe und Ideen entscheidend zu stärken. Was sind die Ziele, was ist die Vision des grenzüberschreitenden Universitätsverbunds European Campus? Wie können diese Ihre eigenen universitären Projekte unterstützen? Was bedeuten gemeinsame Professuren, gemeinsame Verwaltung, gemeinsame Servicestellen, gemeinsame Doktoranden und Studierende, gemeinsame Forschungsprojekte und Abschlüsse konkret für Ihre eigene tägliche Arbeit? Lernen Sie in dieser Veranstaltung die Vorteile dieses grenzüberschreitenden Modells kennen.

Zielgruppe: Verwaltungsbeschäftigte und Wissenschaftler/innen der Mitgliedsuniversitäten von Eucor - The European Campus

Termin: Dienstag, 16.05.2017, 09:00 - 15:45 Uhr

Veranstaltungssprache: Französisch, Deutsch mit Simultanübersetzung

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Reisekosten inklusive Tagegeld können über das International Office der Universität abgerechnet werden. Die Kosten für das Mittagessen muss von den Teilnehmenden selbst übernommen werden.

Anmeldung: Bitte senden Sie das ausgefüllte und gescannte Anmeldeformular bis spätestens 15.03.17 per Mail an: drh-formation@unistra.fr

Rückfragen an: aurellegarnier@unistra.fr

Eucor

 

 

 

PROGRAMM

 

09:00 Uhr

Eröffnung des Seminars
Vorstellung von Eucor – The European Campus
Janosch NIEDEN, Direktor Eucor – The European Campus EVTZ

09:15 Uhr Das Hochschulsystem und der Bereich der Forschung in Frankreich
Anaïs GOULKO, Leiterin von CampusFrance Allemagne
10:15 Uhr Fragen der Teilnehmenden
10:45 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Das Hochschulsystem und der Bereich der Forschung in der Schweiz
PD Dr. Christian SENGSTAG, Stellvertreter des Vizerektors Forschung, Universität Basel
12:15 Uhr Fragen der Teilnehmenden
12:45 Uhr

Mittagspause

14:15 Uhr Das Hochschulsystem und der Bereich der Forschung in Deutschland
Lotta Resch, Verantwortliche für den Bereich Forschungsstipendien,
Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD Paris)
15:15 Uhr Fragen der Teilnehmenden
15:45 Uhr Ende der Fortbildung