Sie sind hier: Startseite Führungen - … Uniseumsführung für Mitarbeitende

Uniseumsführung für Mitarbeitende

Wann 11.04.2019
von 16:30 bis 18:00
Wo Uniseum, Bertoldstraße 17, EG
Termin übernehmen vCal
iCal

Zielgruppe
Alle interessierten Beschäftigten der Universität Freiburg.

Ziele
Informative und unterhaltsame Heranführung an die Universität Freiburg und ihre jahrhundertealte Geschichte.

Inhalte
Im Mittelpunkt stehen ihre Forschungsarbeit und Lehre von den Anfängen bis heute mit ihren vielfältigen Facetten. In Themengruppen, die sich an der sechs Jahrhunderte umfassenden Geschichte orientieren, zeigt das Uniseum einen Rundgang durch die Freiburger Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte.

Schon bald nach der Gründung 1457 erlebte die Universität im Humanismus eine erste Blüte und wurde im 17. Jahrhundert unter den Jesuiten eine katholische Domäne im deutschen Südwesten. Aufklärung und Reformen im 18. Jahrhundert gestalteten die Universität vollkommen um, schon bevor sie 1805 an Baden überging. Im 19. Jahrhundert expandierte die Universität in bis dahin ungeahntem Maße, die Fächer differenzierten sich aus, die Studierendenzahlen schnellten in die Höhe. 1900 konnten sich in Freiburg erstmals in Deutschland Frauen ordentlich immatrikulieren. Schließlich prägte und belastet der Nationalsozialismus auch die Freiburger Universität, was in vielen widersprüchlichen Facetten angesprochen wird, wie das Rektorat Heideggers, die ideologischen Fächer, von der Universität Vertriebene, Opponenten, Zwangsarbeiter, Opfer der Wissenschaft und die Kriegsauswirkungen. Der Umgang mit dieser Vergangenheit führte zu den studentischen Protesten und der Umstrukturierung der Universität 1968-1970. Die sichtbaren Leistungen und die Vielfalt der Wissenschaften sowie die für die Besucher reizvollen interaktiven Stationen lassen das Uniseum zu einer kleinen universitären Erlebniswelt werden.

Kursleitung Team des UniSeums
Veranstalter Interne Fort- und Weiterbildung
TN-Zahl max. 25
Termin Donnerstag, 11.04.2019
Uhrzeit 16:30 – 18:00 Uhr
Ort Uniseum Freiburg, Bertoldstraße 17 (Torbogen)



ANMELDUNG