Sie sind hier: Startseite Kursprogramm nach … Führungskräftequalifizierung Führungskräfte in Balance

Führungskräfte in Balance

Wann 17.07.2017 um 09:00 bis
18.07.2017 um 17:00
Termin übernehmen vCal
iCal

In einer erfolgreichen Work-Life-Balance spiegelt sich Leistungsfähigkeit, Motivation und effektive Arbeitsgestaltung wider. Gerade bei Führungskräften gehören anspruchsvolle Herausforderungen zum Tagesgeschäft. Lernen Sie, den Belastungen des Führungsalltags mit Überblick und Gelassenheit zu begegnen und Ihr persönliches Gleichgewicht zu wahren. 


Ziele
Welche Strategien gibt es, Ihre individuelle Live-Balance im beruflichen Umfeld zu verwirklichen? Sie erfahren in diesem Training, wie Sie dauerhafte Überlastung in Ihrer Führungsposition vermeiden und Stress auf ein gesundes Maß reduzieren können. Durch eine achtsame, bewusste Wahrnehmung der eigenen Person, lernen Sie, wie Sie auch in belastenden Situationen und Krisen widerstandsfähiger und kraftvoller arbeiten und führen können.


Inhalte

  • Bedeutung der Resilienz und Persönlichkeitsmerkmale resilienter Führungskräfte
  • Berufliche und private Motivatoren: Wie kann ich sinnvoll Prioritäten setzen und Freiräume schaffen?
  • Balance der Lebensbereiche: Wie verteilen sich die Anteile von Aktivität – Entspannung, Aktion – Reaktion?
  • Stressprophylaxe und Steuerungselemente für den eigenen Energiehaushalt
  • Fürsorgepflicht in der Führung: Umgang mit Überlastung und Überforderung bei Mitarbeitenden
  • Optional: Eineinhalbstündiges, persönliches Coaching für Ihre individuellen Fragen und Themenstellungen


Methoden
Theorie-Inputs, praktische Übungen, Einzel- und Gruppenarbeiten, (Selbst-)Reflexion.  Das Programm und die Methodik dieses Seminars setzen die Bereitschaft zur persönlichen Auseinandersetzung voraus. Optionales Einzel-Coaching. Termine werden direkt im Seminar vergeben.

Im Rahmen des Projekts

Forum „Gesunde Hochschule“
 

Kursleitung Dr. Karin Töpsch, Gesundheit im Unternehmen
Veranstalter FRAUW
TN-Zahl max. 12
Uhrzeit    09:00 – 17:00 Uhr
Termin    Montag, 17.07. und Dienstag, 18.07.17
Ort    Liefmannhaus, Goethestr. 33, Freiburg


 Die Anmeldung für diesen Kurs ist bereits geschlossen.